Über den Verein

Der Turnverein Germania Flierich-Lenningsen 1891 e.V.

Der älteste im Vereinsregister eingetragene Sportverein der Gemeinde Bönen.

D ie Vereinsgeschichte zeigt, dass es selbst unter erschwerten und schlechten Bedingungen des vergangenen 20. Jahrhunderts ein Anliegen der Mitglieder war, sich selbst und der Jugend das Sporttreiben zu ermöglichen.

In Zeiten, in denen das Turnen und der Sport im allgemeinen noch verpönt waren, schufen tatkräftige Ehrenamtliche die Grundlage für eine bis heute andauernde enorme Sportbewegung.

Die stärkste Ausprägung ist hierbei im Fußballsport zu finden, der auch den TVG nach seinem Zusammenschluss mit dem TUS Bramey-Lenningsen im Jahre 1946 entscheidend prägt. Trotz alledem legten die Germanen immer wert auf ihre ursprünglichen Bewegungs- und Sportformen.

In den Jahrzehnten entwickelten sich aus Turn- und Gymnastikgruppen zeitgemäße und modernere Fitnessangebote, die seitdem das Freizeitangebot in den südlichen Ortsteilen entscheidend prägen.

Auf unserer Webseite sollen die diversen Sport- und Freizeitaktivitäten, die der TVG bietet genauer dargestellt werden, um den Besuchern zu verdeutlichen, was der Verein ihnen bieten kann. Hierbei zeigt sich die Ermelinghalle als Dreh- und Angelpunkt des Vereinsgeschens im Süden der Gemeinde.

Hier war und ist es den Germanen immer ein Anliegen den Menschen den Zugang zu Sport und Bewegung zu ermöglichen und soll es auch über die Gegenwart hinaus bleiben, damit die Geschichte des ältesten Vereins in der Gemeinde um viele Kapitel ergänzt werden kann. Denn unsere Mitglieder machen den Verein zu dem, was er ist. So ist man beim TVG aus Spaß am Sport und der steht groß im Mittelpunkt, damals, wie heute!

Hallennutzung durch befreundete Vereine

D es Weiteren steht die Sporthalle an der Ermelingschule jederzeit anderen, ortsansässigen Vereinen zur Verfügung. So bereitet der Schützenverein Bramey-Lenningsen Flierich seit einigen Jahren dort seine Aufführungen für den Dorfabend des großen Schützenfestes vor.

Aber auch befreundete Vereine wie der TuS Bönen nutzen mittlerweile sehr gerne unsere Halle.

Bei Interesse kann man sich jederzeit gerne unter den genannten Kontaktdaten bei uns melden.